Piraten zur Wahl zugelassen

Heute mittag war die Wahlausschusssitzung für die Kommunalwahl. Daraus kann ich erfreuliche Neuigkeiten mitbringen. Über Twitter habe ich heute schon einige Infos raus gehauen. Aber jetzt noch mal alles kompakt zusammen gefasst:

Das wichtigste zuerst: Wir sind für alle Wahlen in Wiesbaden, bei der wir antreten wollen, angenommen worden. Einstimmig!

Nachdem noch ein paar Namen wegen fehlender Zustimmungserklärung gestrichen wurden, wurde unsere Liste einstimmig angenommen und das Los hat uns dann von 12 wählbaren Listen, Listenplatz 11 zugewiesen.

Im Ortsbeirat Rheingauviertel gab es keine Mängel, unsere Liste wurde einstimmig angenommen und wir bekamen Listenplatz 6

und der letzte Ortsbeirat in dem wir noch antreten wollen, war das Westend. Auch dort gab es von unserer Seite keine Mängel und wir haben den Listenplatz 8 zugelost.

Die Kommunalwahl kann also kommen. 🙂 Es wird also Lustig. 🙂

Bookmark the permalink.

2 Comments

  1. Herzlichen Glückwunsch! Die einzige Partei in diesem Land, die nicht nur redet sondern wirklich aktiv wird hat das ehrlich verdient! Das beste Beispiel ist jaderzeit Ägypten. Während die anderen Parteien nur große Reden schwingen, stellt die Piratenpartei Internetverbindungen in dem abgekapselten Land bereit. (Bericht: http://my-documentary.blogspot.com). Viel Glück bei der Wahl 🙂

  2. Susn – Toll siehst Du aus! Ich gruilater Euch von ganzem Herzen, viel Glfcck und vor allem viel Gesundheit und dass alles glatt geht.GLG Susn10 January, 2011 14:53

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*