Free Music Week

Die Musikpiraten rufen für diese Woche die Free! Music! Week! aus.  Aufgabe ist es Musikbands vorzustellen, die ihre Musik unter der sogenannten Creative Commons (CC)-Lizenz veröffentlichen. Aber was bedeutet das jetzt? Das bedeutet, dass die Musik dieser Bands kostenlos und Gemafrei ist. Je nachdem was für eine Lizenz es gibt, ist es sogar erlaubt, das Werk zu verändern u.ä. Wer sich näher mit Creative Commons beschäftigen möchte, kann dies gerne hier tun. Dort ist die ganze Sache viel besser erklärt, als ich es jemals könnte 😀 Aber kommen wir jetzt mal zur Aktion. Für Track- und Pinbacks könnt ihr euch diesen Link mal anschauen.

Meine Musiksammlung ist ja nun nicht gerade klein und von CC Musik hab ich auch erst erfahren, nachdem ich bei den Piraten Mitglied wurde. Aber ich finde die Idee dahinter mehr als unterstützenswert. Leider weiß ich bei den wenigstens Bands in meiner Sammlung, ob sie ihre Musik unter CC stellen oder eben nicht. Daher fällt es mir recht schwer eine Band genauer vorzustellen. Nur bei einer Band weiß ich das ziemlich sicher sogar. Machinae Supremacy. Ich weiß heute leider nicht mehr wie ich diese Band gefunden hab, bzw. wie ich auf sie aufmerksam wurde. Aber es hat sich gelohnt. Nur schade das ihre Alben nicht unter CC stehen, aber sie haben auf Ihrer Homepage ein paar Songs die man komplett runterladen kann. 🙂

Machinae Supremacy macht SID Metal. Klingt vom Namen her komisch, aber es ist nicht anderes als Metal mit einigen Chiptune Ansätzen die von einem alten C64 Chip, dem SID Chip, kommen. Mehr zur Bandgeschichte kann man bei Wikipedia nachlesen. Genug zur Band nun noch ein, zwei Songs, damit ihr euch was unter dieser Band vorstellen könnt. Ich diese Songs jetzt explizit unter CC stehen, weiß ich ehrlich gesagt nicht.

Trough the looking Glass

Edge and Pearl

Ich werde die Tage mal die Free Music Week beobachten. Mal schauen, vielleicht finde ich auch für mich weitere interessante Musik die unter CC steht. Aber es gibt sicherlich viel mehr Leute die sich in den CC Welten besser auskennen. Ihr könnt euch ja mal mein Last.FM Konto ansehen und mir Band Empfehlungen geben. Wenn ihr da was habt. 🙂 Nur her damit. 😀

Bookmark the permalink.

2 Comments

  1. Pingback: #37cc - Tag 1 | musik.klarmachen-zum-aendern.de

  2. Pingback: Weblin Avatar » Free Music Week | deBaernd's Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*