Ratsinfosystem im Landkreis

Mit Freude und ein wenig Erstaunen stellte ich am Freitag Mittag fest, dass unser Landkreis endlich auch so was hat wie ein Ratsinfosystem (RIS). Die Einrichtung hat auch lange genug gedauert, will ich meinen. Bereits Mitte April fand ich einen entsprechenden Button auf der Homepage des Kreises vor. Damals lud sich die dort hinterlegte Seite allerdings noch tot und es passierte nichts. Seit Freitag ist endlich Content dahinter.

Allerdings ist auch dieser Content ziemlich mau und nicht jederzeit verfügbar. Bisher sind nur ein paar Protokolle aus dem Kreistag und den Ausschüssen verfügbar. Leider fehlen dort die Abstimmungsergebnisse. Mitglieder der einzelnen Ausschüsse oder auch nur Mitglieder des Kreistages fehlen bisher.

Außerdem ist das RIS auch nicht jederzeit verfügbar. Die Seite scheint hinter einem Heim-Router zu stehen und läuft somit auf einem Privatrechner. Blöderweise wird dieser nachts ausgeschaltet, so dass die Seite nicht erreichbar ist. Der Sinn dahinter eine Website auf einem privaten Rechner zu betreiben erschließt sich mir nicht ganz. Vor allem dann, wenn dieser auch noch nachts ausgeschaltet wird und die Website nicht ständig verfügbar ist. Ist das vielleicht ein Versuch Öffnungszeiten im Internet einzuführen? Ich weiß es nicht. Ich hoffe aber, dass die Kreisverwaltung hier nachbessert. Mal ganz davon abgesehen, dass die ganze Homepage mal verbessert werden könnte 😀 Mit einem Smartphone oder Tablet ist sie z.B. auch nicht zu bedienen.

Ich hoffe die Kreisverwaltung bessert hier schnellstmöglich nach, damit alle jederzeit an die nötigen Infos kommen.

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*