RockFels kommendes Wochenende

FREY_23062013025Am kommenden Wochenende ist es soweit. Das zweite RockFels öffnet seine Tore und verspricht ein tolles LineUp. Unter anderem mit dabei: Avantasia, Doro, Subway to Sally und Eluveitie. Für letztere wird es der erste Gig mit Ersatzmmitglieder, da 3 Bandmitglieder vor kurzem die Band verlassen haben, darunter auch Sängerin Anna Murphy. Ich persönlich bin daher auf Eluveitie besonders gespannt.

Aber zurück zu den Festival-News. Ticketkassen, Camping- und Parkplätze öffnen bereits am Donnerstag um 16 Uhr und um 19:30 Uhr wird es eine Rockland WarmUp Party im Biergarten der Loreley geben. Auch das Wetter wird, laut Veranstalter, wenig Einfluss auf das Festival haben. Da der malerische Fels der Loreley sehr hoch über dem Rhein gelegen ist, besteht keinerlei Gefahr für Hochwasser. Stärkere Windböen können aber auftreten, deswegen ist leider auch der Aufbau von Pavillons nicht gestattet. Als Festivalbesucher weiß ich wie Blöd das ist, allerdings kann ich die Gründe nachvollziehen.

Wer bisher noch nicht auf der Loreley gewesen ist, sollte aber auf jedenfall den grandiosen Ausblick über den Rhein genießen. Mit guter Musik im Hintergrund kommt richtige Urlaubsstimmung auf. Auch für kurzentschlossene ist es noch nicht zu spät. Es wird sowohl noch Ein- als auch Zweitagestickets an der Tagekasse geben. Kommt vorbei und habt Spaß

Hier noch mal die Running Order:

FREITAG, 10.6.

1 21:40 – 23:00 80 Min SUBWAY TO SALLY
2 20:00 – 21:10 70 Min ELUVEITIE
3 18:30 – 19:30 60 Min DORO
4 17:10 – 18:05 55 Min SONATA ARCTICA
5 15:55 – 16:45 50 Min RAGE
6 14:50 – 15:30 40 Min LEAVES EYES
7 14:00 – 14:30 30 Min TXL
13:00 Doors open

SAMSTAG, 11.6.

1 21:40 – 23:40 120 Min AVANATASIA
2 20:00 – 21:10 70 Min EISBRECHER
3 18:35 – 19:30 55 Min UNISONIC
4 17:15 – 18:10 55 Min ENSIFERUM
5 16:00 – 16:50 50 Min DAD
6 14:50 – 15:40 50 Min JBO
7 13:50 – 14:30 40 Min MUSTASCH
8 13:00 – 13:30 30 Min Opener
13:00 Doors open

ROCK-FELS – Rock Open Air Loreley 10. Und 11. Juni 2016 – Vorbereitungen laufen auf Hochtouren – Wetterlage nimmt keinen Einfluss auf Veranstaltung – Deutschlands berühmtester Felsen rockt mit AVANTASIA, SVBWAY TO SALLY, EISBRECHER, ELUVEITIE und vielen mehr

St. Goarshausen – Die Vorbereitungen für das zweite RockFels Open Air laufen auf Hochtouren. Ab kommendem Donnerstag, 16 Uhr, öffnen die Ticketkassen, Camping- und Parkplätze vor Ort, sowie der Loreley-Biergarten, in dem ab 19:30 Uhr bereits eine Rockland Radio-Warm Up Party für jedermann stattfinden wird, auf der auch bereits die Festivalband TXL zu hören sein wird, die sich unter anderem für die Trailermusik verantwortlich zeigt.

Die in ganz Deutschland derzeit recht angespannte Wetterlage nimmt weder auf die Vorbereitungen noch auf den Festivalablauf Einfluss. „Wir haben das Glück, mit der Location ja recht hoch über dem Rhein zu liegen“, so Veranstalter Uli Lautenschläger. Das Gelände ist daher nicht von Hochwasser betroffen und auch Anreise und Ablauf vor Ort können momentan ohne Einschränkungen gewährleistet werden. Auch alle begleitend zum Festival selbst angebotenen Ausflüge wie Weinprobe oder Besichtigung der Falknerei finden wie geplant statt.

Kaum eine andere Festival-Region Deutschlands verspricht ein so malerisches Ambiente und so viel Urlaubscharakter wie die Loreley. Eine atemberaubende Kulisse, ein hochwertiges Festival-Areal mit viel Möglichkeit zum gemütlichen Verweilen und ein vielfältiges Speisen- und Getränkeangebot, das sogar eine eigene Loreley Cola und einen eigenen Loreley-Riesling beinhaltet, wartet auf die Besucher. Und auch das Wetter scheint mitzuspielen: ab Montag soll die Witterung trocken werden. Für die Festival-Tage selbst sind keine Regenfälle prognostiziert, sondern ein leicht bewölkter Himmel bei einer Durchschnittstemperatur von 20 Grad. „Dennoch empfiehlt sich wetterfeste Kleidung“, so Lautenschläger. „Gerade wegen der höheren Lage auf dem Felsen ist mit relativ viel Wind zu rechnen.“ Dies ist auch der Grund, weshalb das Aufbauen von Camping-Pavillions auf dem Zeltplatz aus Sicherheitsgründen nicht gestattet werden kann.

Für alle Kurzentschlossenen gibt es an der Tageskasse vor Ort sowohl noch Eintages- als auch Zweitagestickets. Die Tageskassen sind täglich geöffnet und haben auch bereits am Donnerstag ab 16 Uhr offen.

FREY_23062013025

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*