Jugend in die Politik

Seit geraumer Zeit stelle ich mir die Frage, wie könnte man die desinteressierte Jugend wieder für Politik begeistern. Gerade wenn ich über Facebook gesagt bekomme, das ich den ganzen Politikkram nicht ständig posten muss, weil es ja angeblich eh keinen interessiert. Meine Antwort damals darauf war, das die Politik dieser Person entweder den Arsch retten wird, oder sie in den Abgrund stürzen wird. Um es mal extrem auszudrücken.

Nichtdestotrotz habe ich diese Frage auch an Kandidaten für die Kommunalwahl in Aarbergen gestellt. An insgesamt 4 Leute. Also an eine Person von jeder Liste. Ich habe dabei versucht möglichst gleichaltrige Personen raus zusuchen. Mein Ziel war Personen um die 20 zu dem Thema zu befrage, allerdings hab ich bei der CDU nur jemand Mitte-Ende 20 erwischt. Allerdings wurde von diesen Personen niemand in die Gemeindevertretung gewählt. Da zwei von vieren allerdings von mir Ideen haben wollten, werden diese die Ideen die ich hier gerade zu Wort zu bringen versuche, weitergeben.

Weiterlesen